Go Back

Streuselkuchen mit Zitrone und Mandeln

Wunderbar fluffiger und saftiger Streuselkuchen mit ordentlich Zitrone
Vorbereitungszeit45 Min.
Zubereitungszeit35 Min.
Gehzeit14 Stdn.
Gericht: Kuchen
Keyword: aus dem Ofen, Blechkuchen, Hefe, Quark, Streuselkuchen, Zitrone
Portionen: 1 Blech

Zutaten

Für den Teig:

  • 5 g frische Hefe
  • 500 g Mehl
  • 100 g weißer Zucker
  • 200 g Milch
  • 80 g Butter
  • 1 TL Vanillepaste
  • 1 Prise Salz

Für die Streusel:

  • Schale einer Zitrone
  • 150 g Butter
  • 300 g Mehl
  • 75 g weißer Zucker
  • 75 g brauner Zucker
  • ½ TL Zimt
  • 50 g gestiftelte Mandeln
  • 1 Prise Salz

Für die Füllung:

  • 250 g Quark
  • 2 TL Zitronensaft (etwa 8g)
  • 50 g Mandelmus

Für die Dekoration:

  • Schale einer Zitrone
  • 20 g Puderzucker

Anleitungen

  • Für den Teig die Milch auf etwa 40°C erhitzen und die Hefe hineinbröckeln. 1EL vom abgewogenen Zucker dazugeben und mit einem EL des abgewogenen Mehls bedecken. Abdecken und etwa 10 Minuten stehen lassen. Dabei sollten sich ein paar Bläschen an der Oberfläche bilden.
  • Butter schmelzen. Mehl, Zucker, Salz und Vanille vermischen. Die Butter zugeben und unterrühren. Anschließend die Hefemilch zugeben und etwa 10 Minuten kneten - am einfachsten geht das in einer Küchenmaschine.
  • Den Teig in eine große saubere Schüssel füllen und eine Stunde bei Raumtemperatur gehen lassen. Anschließend für etwa 10-12 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Am nächsten Tag den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und wieder Raumtemperatur annehmen lassen. Das dauert gut zwei Stunden.
  • Währenddessen die Streusel vorbereiten. Dazu die Zitronenschale abreiben und mit dem Zucker vermischen. Wenn man die Zitronenschale mit den Fingern in den Zucker reibt, schmecken die Streusel am Ende noch intensiver nach Zitrone.
  • Die Butter schmelzen und mit den restlichen Streuselzutaten vermischen. Beiseitestellen.
  • Das Mandelmus glatt rühren und mit dem Zitronensaft und dem Quark vermischen. Ebenfalls beiseitestellen.
  • Den Teig in einem tiefen Backblech ausrollen. Mit einem Tuch abdecken und nochmal etwa 20 Minuten gehen lassen.
  • Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Die Quarkfüllung auf dem Teig verteilen und gleichmäßig verstreichen. Die Streusel darüber geben.
  • In den Ofen schieben und etwa 35 Minuten backen.
  • Kuchen etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker und abgeriebener Zitronenschale bestreuen.
  • Guten Appetit!