Schnelle Spinat-Pasta

Schnelle Spinat-Pasta

Nudeln mit Spinat habe ich schon immer sehr gern gegessen. Und diese Spinat-Pasta ist so einfach wie köstlich. Ein echtes Soulfood für ungemütliche Frühlingstage oder Tage mit schlechten Nachrichten. Wobei ich finde, man muss sich gutes Essen nicht verdienen – man kann es sich einfach kochen.

Und dann kurz Zeit nehmen und genießen. Während die Pasta al dente kocht, wird der TK-Spinat mit Knoblauch, Kräutern der Provence und Muskatnuss gewürzt und dann in Weißwein und Sahne gekocht. Dadurch wird er herrlich aromatisch. Anschließend wird er mit etwas Mascarpone schön cremig gerührt, die passt mit ihrer leichten Säure nämlich perfekt zum Spinat. Dazu gibt es frischen Babyspinat und ganz viel geriebenen Parmesan – mehr braucht es eigentlich nicht, um mich glücklich zu machen.

Pasta mit Spinat und Mascarpone

Ein einfaches und superköstliches Nudelgericht mit Spinat-Mascarponesauce und frischem Blattspinat
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 180 g Pasta (zum Beispiel Penne)
  • 160 g TK-Blattspinat
  • 60 g frischer Babyspinat
  • 1 Knoblauchzehe (etwa 3g)
  • 50 g Parmesan oder vegetarische Alternative
  • ½ EL Olivenöl
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 40 mL Weißwein
  • 80 g Sahne
  • 50 g Mascarpone
  • Muskatnuss
  • Salz, schwarzer Pfeffer

Anleitungen

  • Die Pasta nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen.
  • Währenddessen den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Parmesan reiben. Den Babyspinat waschen und trockenschleudern.
  • Öl in einem kleinen Topf erhitzen, den Knoblauch zugeben und kurz anbraten. Den TK-Spinat und die Kräuter der Provence zugeben und kräftig umrühren. Mit Weißwein und Sahne ablöschen und bei geschlossenem Deckel etwa 7 Minuten köcheln lassen.
  • Die Mascarpone unterrühren und mit Muskatnuss, Salz und schwarzem Pfeffer würzen.
  • Die Pasta abgießen und in eine Schüssel geben. Die Spinatsauce dazugeben und unterrühren. Den Babyspinat ebenfalls unterrühren. Mit dem Parmesan servieren.
  • Guten Appetit!
Gericht: Hauptgericht
Keyword: einfach, Pasta, Spinat, vegetarisch

Noch eine schnelle Pasta – mit Zitrone und Estragon – gibt es hier.

Beste Grüße aus meiner Küche!