Oliven-Sellerie-Salat mit Parmesan

Oliven-Sellerie-Salat mit Parmesan

Dieser Oliven-Sellerie-Salat ist eine wahre Geschmacksexplosion und macht sich herrlich als frühlingshafte Vorspeise oder leichtes Abendessen. Er schmeckt super würzig, knackig, herzhaft und frisch. Und ist daher perfekt dazu geeignet, den letzten Rest Winterschlaf abzuschütteln und neue Energie zu sammeln!

Das Herzhafte (umami) kommt dabei vor allem aus der Kombination aus grünen Oliven und Parmesan. Die Frische bringen Sellerie und Zitronensaft, der Rucola rundet es durch leichte Schärfe und Bitterkeit ab und Mandeln und rosa Pfefferbeeren bringen etwas Süße mit. Das frische Brot besänftigt den Salat ein bisschen und eignet sich perfekt um es in die Sauce zu tunken.

Salat mit grünen Oliven und Staudensellerie

Wunderbarer herzhafter und frischer Vorspeisensalat mit Rucola, Staudensellerie, grünen Oliven, gerösteten Mandeln und Parmesan
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 90 g grüne Oliven ich hatte bereits entsteinte
  • 2 Stangen Staudensellerie (etwa 70g)
  • 30 g Mandeln
  • 10 g Petersilie (Blattpetersilie)
  • ½ TL rosa Pfefferbeeren
  • 30 g Parmesan oder vegetarische Alternative
  • 30 g Rucola
  • 1 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • ½ TL Salz
  • frisches Brot

Anleitungen

  • Den Rucola waschen und trocken schleudern. Die Oliven halbieren und in Scheiben schneiden, Den Sellerie waschen, von den Fäden befreien, der Länge nach halbieren und in feine Scheiben schneiden.
  • Die Mandeln grob hacken und in einer Pfanne vorsichtig rösten. Die Petersilie grob hacken, den Parmesan in kleine Würfel schneiden. Rosa Pfefferbeeren mörsern.
  • Alles zusammen vermengen und mit Olivenöl, Salz und Zitronensaft abschmecken.
  • Mit frischem Brot servieren.
  • Guten Appetit!
Gericht: Salat, Vorspeise
Keyword: Mandeln, Oliven, Parmesan, Rucola, Salat, Staudensellerie, vegetarisch

Beste Grüße aus meiner Küche!